MECHANISCHE SICHERHEITSTECHNIK

Wir bieten Lösungen für Privatkunden und Gewerbetreibende an. Eine kostenlose und professionelle Beratung sowie die Schwachstellenanalyse Ihres Objektes gehören für uns zum Kundenservice. Grundlage eines Einbruchschutzes ist in der Regel der Schutz durch entsprechende mechanische Elemente.

Die mechanische Sicherheitstechnik dient vorrangig der Verhinderung von Gefahren. Diese sorgt dafür, dass die Widerstandszeiten, die ein Täter für die Überwindung von beispielsweise Türen und Fenstern benötigt erhöht wird. Ergebnis: der Täter bricht in vielen Fällen den Einbruchsversuch ab.

Um sich und die Familie zu schützen, sollten Sie in die Sicherheit Ihrer Tür investieren. Mit den folgenden zusätzlichen Türsicherungen erhöhen Sie Ihre Sicherheit effektiv:

  • Sicherheitsbeschläge, Sicherheitsschlösser, Schließanlagen
  • Zusatzschlösser
  • Panzerriegel
  • Scharniersicherungen
  • Schutzrosetten
  • Türketten
  • Türspionen


Fenster und Terrassentüren sind die Haupteinstiegsöffnungen bei Einbrüchen.

Ein gekipptes Fenster ist ein offenes Fenster. Mühelos hebeln Einbrecher in Sekundenschnelle diese auf. Aber auch geschlossene Fenster stellen in der Regel für den Einbrecher kein Hindernis dar. Sichern Sie beide Seiten des Fensters ab. Hierfür stehen Ihnen verschiedene Sicherheitsartikel zur Verfügung:

  • Dachfensterschlösser
  • Fenster-Zusatzsicherungen
  • Fensterkippsicherungen
  • Fenstergriff-Schlösser
  • Stangenschlösser
  • Scharnierseitensicherungen

Alle Öffnungen sind bei einer Hausabsicherung zu beachten, - insbesondere auch Kellerschächte. Auch hierfür bieten wir Ihnen entsprechende Gitterrostsicherungen an.



Zum Schutz Ihrer Wertsachen können Sie sich zusätzlich auf die Lieferung und Beratung unserer ausgewählten Produkte verlassen:

  • Tresore aller Sicherheitsklassen und Bauarten
  • Briefkästen und Briefkastenanlagen

Einen Überblick über all unsere Kooperationspartner finden Sie hier.